weiblich D-Jugend

Bezirksliga


In der vorangegangenen Saison 2018/2019 durften wir nach einer eher durchwachsenen Qualifikationsrunde als Nachrücker in der Bezirksliga antreten. Mit etwas gemischten Gefühlen aber auch mit einer optimistischen und motivierten Einstellung sind wir in die Wintersaison gestartet und konnte uns einen guten 3. Platz in der Bezirksliga sichern.

Zu Beginn der Saison haben wir uns mit der Umstellung auf das schnellere und körperbetontere Handballspiel auf dem Großfeld noch etwas schwergetan. Erfreulicherweise waren jedoch von Spiel zu Spiel große Fortschritte zu sehen. In schwierigen Phasen übernahmen die Jahrgangsälteren die Verantwortung und versuchten das Spiel zu lenken. Im Laufe der Saison stellten sich auch zunehmend die Erfolge ein und die Mannschaft entwickelte sich aufgrund ihres Trainingsfleißes auch spielerisch enorm weiter.

Mitte März verabschiedeten wir dann die Spielerinnen des Jahrgangs 2006 in die C-Jugend und begrüßten die jüngeren Mädels, die aus der E-Jugend zu uns wechselten.

Aktuell besteht unsere weibliche D-Jugend aus ca. 16 Spielerinnen der Jahrgänge 2007 und 2008, mit denen wir die zwei Qualifikationsspieltage erfolgreich bestritten. Dadurch starten die Mädels auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga, welche sicher interessante und schwierigere Herausforderungen bereithält.

Hierfür trainieren wir zwei Mal die Woche. Unser Fokus liegt auf einem abwechslungsreichen und ganzheitlichen Training und beinhaltet sowohl hauptsächlich das Passtraining, die Laufwege bzw. die Spielraumaufteilung, als auch die Wurftechnik. Darüber hinaus ist uns die Schulung koordinativen und konditionellen Fähigkeiten wichtig.

Üblicherweise ist für den jüngeren Jahrgang die Umstellung auf das richtige Handballfeld ebenso wieder eine große Herausforderung, die wir gerne als Trainer unterstützend und motivierend begleiten möchten. Aber auch innerhalb unseres Teams sollen die Spielerinnen voneinander lernen und einen guten Mannschaftsgeist pflegen.

Gerne sind auch neue Gesichter willkommen. Derzeit trainieren wir dienstags und donnerstags um 17:30 Uhr.

Voller Vorfreude gehen wir in die Wintersaison 2019/2020 und sehen spannenden Spielen entgegen.


Trainingszeiten:

Dienstag 18:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag 18:45 – 20:15 Uhr

Trainingsort:

Hölderlin-Sporthalle an der Realschule (Hölderlinstraße 37, 74348 Lauffen am Neckar)

Stadthalle Lauffen (Charlottenstraße 89, 74348 Lauffen am Neckar )

Ansprechpartnerin:

Sibylle Schatz (Trainerin)